05.11.2016 – BAB 3 bei Duisburg – PKW überschlägt sich

Die Feuerwehr Duisburg wurde gegen 20:45 zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Oberhausen alarmiert. Gemeldet wurde ein abseits der Fahrbahn befindlicher überschlagener PKW. Die Feuerwehr Duisburg entsandte daher u.a. die Rüsteinheit zur Einsatzstelle. Ersthelfer und die Autobahnpolizei kümmerten sich zunächst um die Verletzten, die nicht eingeklemmt waren und sicherten die Unfallstelle ab. Zwei Notärzte und drei Rettungswagen brachten die Personen anschließend in Krankenhäuser.