01.10.2015 – Leverkusen Rheindorf – Brandeinsatz: Auto ausgebrannt

01.10.2015, 02:20 Uhr – Leverkusen-Rheindorf, Ackerweg

Die Feuerwehr Leverkusen wurde in der Nacht vom 30.09 auf den 01.10.2015 gegen 02:20 Uhr zu einer Feuermeldung auf den Ackerweg in den Stadtteil Rheindorf alarmiert.
Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle Eintrafen, brannte ein PKW in voller Ausdehnung.
Umgehend wurde durch die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Rheindorf ein Löschangriff vorbereitet.
Der Angriffstrupp löschte den PKW-Brand mit einem Schnellangriff ab.
Durch die Hitzestrahlung, wurde ein in der Nähe stehendes Dixiklo erheblich beschädigt.
Wie es zu dem Brand kommen konnte, muss nun durch die Polizei ermittelt werden.