21.12.2015 – Burscheid – Großeinsatz: Unbewohntes Haus im Vollbrand

21.12.2015, 15:30 Uhr, Hauptstraße – Burscheid

Die Feuerwehr Burscheid wurde am Nachmittag des 21.12.2015 gegen 15:30 Uhr zu einem Wohnhausbrand auf die Hauptstraße alarmiert.
Auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte bereits eine schwarze Rauchwolke sehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte ein unbewohntes Haus in voller Ausdehnung.
Umgehend wurde eine umfangreiche Brandbekämpfung mit mehreren C-Rohren im Außenangriff und über Drehleiter eingeleitet.
Ein Übergreifen auf ein benachbartes Gebäude, sowie eine rückwärtige Scheune konnte durch die Wehrleute verhindert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.