27.12.2015 – Solingen Merscheid – Kellerbrand mit Menschenrettung: Haus unbewohnbar

27.12.2015, 04:35 Uhr, Solingen-Leibnizstraße

Aus bislang unbekannter Ursache brannte es im Keller eines Einfamilienhauses.
Durch ausgelöste Rauchmelder im Haus, wurde die Familie auf das Feuer aufmerksam.
Die Mutter, eine Tochter und zwei Söhne konnten sich dadurch rechtzeitig in Sicherheit bringen.
Der Vater war nicht mehr in der Lage, selbstständig aus dem Dachgeschoss durch das mittlerweile stark verrauchte Treppenhaus zu flüchten.
Zwei Personen mussten rettungsdienstlich versorgt und ins Krankenhaus gebracht werden.
Parallel wurde im Kellerraum die Brandbekämpfung eingeleitet, so konnte das Feuer relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden.
Anschließen wurde das gesamte Haus mit einem speziellem Lüfter entraucht.
Das Haus ist derzeit nicht mehr bewohnbar.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Solingen