02.06.2018 – BAB 3 bei Erkrath – Schwerer Unfall in Fahrtrichtung Köln

Am späten Abend des 02.06.2018 kam es auf der A3, in Fahrtrichtung Köln, bei Erkrath zu einem schweren Verkehrsunfall mit verletzten Personen.
Während der ersten Einsatzmaßnahmen musste die Richtungsfahrbahn in Fahrtrichtung Köln vollständig gesperrt werden.  Im weiteren Verlauf wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt. Es bildete sich ein Rückstau. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.