09.03.2018 – Monheim – Geparkte Autos brannten auf einem Parkplatz

Die Feuerwehr Monheim am Rhein wurde in der Nacht vom 08. auf den 09.03.2018 zu einem PKW-Brand auf einem Parkplatz am Berliner Ring alarmiert.
Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Motorraum von zwei Fahrzeugen in voller Ausdehnung.
Durch die enorme Hitze wurde ein drittes Fahrzeug im Heckbereich stark beschädigt.
Der umgehend eingeleitete Löschangriff zeigte schnell Wirkung.
Nach dem Abschluss der Brandbekämpfung wurde Löschschaum eingesetzt, um sämtliche Glutnester zu ersticken und ein Wiederaufflammen zu vermeiden. In der Vergangenheit gab es bereits ähnliche Brände auf diesem Parkplatz. Die Polizei hat auch in diesem Fall die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

[gallery_bank type=“images“ format=“thumbnail“ title=“false“ desc=“false“ responsive=“true“ special_effect=“none“ animation_effect=“bounce“ album_title=“false“ album_id=“1560″]