13.02.2018 – Hilden – Einbauherd brannte in Wohnung

Die Feuerwehr Hilden wurde am Abend des 13.02.2018 zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus auf die Fabriciusstraße alarmiert.
Vor dem Eintreffen der Feuerwehr hatten die Bewohner einer Erdgeschosswohnung bereits Löschversuche mit einem Feuerlöscher durchgeführt. Es brannte ein Einbauherd. Der Herd wurde durch die Feuerwehr demontiert und ins Freie verbracht.
Zwei Personen mussten durch den Rettungsdienst behandelt werden.
Während der Einsatzmaßnahmen kam es auf der Ellerstraße zu Verkehrsbehinderungen.