14.04.2017 – Langenfeld Richrath – Auto und Wohnwagen brannten in voller Ausdehnung

14.04.2017, 02:40 Uhr, Tönnesbrucher Feld, Langenfeld-Richrath

Die Feuerwehr Langenfeld wurde am 14.04.2017 gegen 02:40 Uhr zu einem Brandeinsatz auf die Straße Tönnesbrucher Feld alarmiert.
Beim Eintreffen der hauptamtlichen Wache brannten ein Auto und ein Wohnwagen in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf einen Zaun und eine größerere Hecke übergegriffen.
Durch die enorme Hitze wurden an einem angrenzenden Mehrfamilienhaus mehrere Rollläden beschädigt. Mit zwei C-Rohren bekämpften die Wehrleute die Flammen. Eine Gasflasche wurde aus dem komplett abgebrannten Wohnwagen geborgen und anschließend gekühlt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.