19.12.2017 – Monheim Berliner Viertel – Feuerwehr löschte Balkonbrand: 3 Kleintiere und 1 Hund gerettet

Die Feuerwehr Monheim am Rhein wurde am Nachmittag des 19.12.2017 zu einem Balkonbrand auf die Schöneberger Straße alarmiert.
Beim Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich die Meldung.
Eine Person hatte bereits mit einem Feuerlöscher erste Löschmaßnahmen eingeleitet und somit eine größere Brandausbreitung verhindert.
Die Feuerwehrmänner retteten aus der verrauchten Wohnung drei Kaninchen und einen Hund.
Aus bislang unbekannter Ursache hatten Einrichtungsgegenstände auf dem Balkon Feuer gefangen.
Die Wehrleute führten umfangreiche Nachlöscharbeiten durch und entrauchten die Wohnung mit einem Lüfter. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

[gallery_bank type=“images“ format=“thumbnail“ title=“false“ desc=“false“ responsive=“true“ special_effect=“none“ animation_effect=“bounce“ album_title=“false“ album_id=“1446″]