20.04.2017 – Rhein bei Monheim – Havarie: Motorschaden bei einer Motoryacht

2o.04.2017, 17:40 Uhr, Rhein bei Monheim

Die Feuerwehr Monheim wurde am 20.04.2017 gegen 17:40 Uhr zu einer Havarie zum Rheinkilometer 709 alarmiert.
Eine Motoryacht erlitt einen Motorschaden. Das manövrierunfähige Boot drohte in die Fahrrinne der Berufsschifffahrt abzudriften.
Das Mehrzweckboot der Feuerwehr sicherte die Yacht mit einem Seil und schleppte es unter Begleitung der Wasserschutzpolizei in den Hitdorfer Hafen.