27.05.2017 – Monheim – 1000m² Flächenbrand: Brandausbreitung durch Pollen und Wind

27.05.2017, In den Kämpen, Monheim am Rhein

Die Feuerwehr Monheim wurde am Nachmittag des 27.05.2017 zu einem großen Flächenbrand auf die Straße „In den Kämpen“ alarmiert. Beim Eintreffen der hauptamtlichen Wache brannte bereits an verschiedenen Stellen Wiese, Sträucher, Baumstämme und Unterholz.
Das Feuer drohte auf abgestelle Anhänger und ein Gebäude überzugreifen. Durch einen umfangreichen Löschangriff, mit insgesamt 5 C-Rohren, gelang es den Einsatzkräften das Gebäude und die Anhänger nahezu unbeschadet zu halten.
Um eine ausreichende Löschwasserversorgung an der Einsatzstelle gewährleisten zu können, musste eine Wasserversorgung über lange Wegstrecke aufgebaut werden.
Ingesamt brannten ca. 1000 m² Fläche.
Vermutlich konnte sich der Brand aufgrund von leicht entzündlichen Pollen, die glimmend durch den Wind verbreitet worden sind, auf verschiedene Flächen ausbreiten.