25.06.2016 – Hamminkeln – Großeinsatz nach Unwetter: Fluss droht über die Ufer zu treten

Nach starken Regenfällen drohte in Hamminkeln, im Kreis Wesel, der Fluss Issel über die Ufer zu treten. Neben zahlreichen Einsatzstellen im Stadtgebiet mussten Großpumpen eingesetzt werden, um den Fluss zu entlasten und so einen möglichen Dammbruch zu verhindern.
In der Nacht vom 24.06 auf den 25.06 waren rund 530 Einsatzkräfte an 186 Einsatzstellen beschäftigt.
Aufgrund der großen Personalintensität wurden mehrere Feuerwehr-Bereitschaften, sowie THW-Verbände angefordert, um der Lage Herr zu werden.