20.08.2017 – Düsseldorf Oberbilk – Kurioser Feuerwehreinsatz: Mann schlief im Gleisbereich

20.08.2017, 05:30 Uhr, Oberbilker Markt, Düsseldorf-Oberbilk

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am 20.08.2017 gegen 05:30 Uhr zu einem kuriosen Einsatz im U-Bahnhof Oberbilker Markt / Warschauer Straße alamiert. Eine Person sollte von einer U-Bahn erfasst worden sein. Umgehend rückte ein Großaufgebot an Einsatzkräften zur Einsatzstelle aus. Nach einer ersten Erkundung stellte sich heraus, dass die Person nicht von einer Bahn erfasst wurde, sondern angeblich im Gleisbereich unter dem Bahnsteig geschlafen hat. Ein Rettungswagen transportiere den Mann in ein Krankenhaus. Der Feuerwehreinsatz konnte schnell beendet werden.