31.12.2017 – Düsseldorf Garath – Hochhausbrand: Balkonbrand im 11. Stock

31.12.2017, 22:04 Uhr, Güstrower Straße, Düsseldorf-Garath

Um 22.04 Uhr wurde die Feuerwehr mit drei Löschzügen und mehreren Sonderfahrzeugen und Rettungsdiensteinheiten zu einem Brandereignis in einem Hochhaus auf der Güstrowerstraße in Garath alarmiert. Dort brannte es auf einem Balkon in der 11. Etage. Das Feuer griff auch auf die Wohnung über, konnte von der Feuerwehr aber recht schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen in der Wohnung. Verletzte gab es bei diesem Einsatz keine. Nachdem das Feuer gelöscht und alle Bereiche nochmals kontrolliert wurden, konnten die übrigen Bewohner des Hauses wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Der Einsatz dauerte zirka 90 Minuten.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Düsseldorf