22.05.2018 – Duisburg Rheinhausen – Großeinsatz nach Unwetter mit Starkregen

Am späten Nachmittag des 22.05.2018 zog eine Gewitterfront mit Starkregen über das Stadtgebiet Duisburg. Ganze Straßenzüge standen anschließend unter Wasser.
In einem Wohngebiet im Bereich der Otto-Schulenberg-Straße / Mühlenweg sammelte sich das Wasser auf den Straßen und flutete einige Keller.
Die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk waren bis tief in die Nacht im Einsatz.