08.05.2018 – Köln Worringen – Hochfackelbetrieb bei INEOS

Am Abend des 08.05.2018 kam es ab 19:25 Uhr zu einer Fackeltätigkeit bei der Firma INEOS im Chempark Dormagen. Die dabei entstandene Stichflamme und die anfangs starke Rauchentwicklung waren viele Kilometer weit bis nach Erkrath / Solingen sichtbar.

Anbei eine Meldung der Firma INEOS:
„Aufgrund einer technischen Störung kommt es heute Dienstag, 8. Mai 2018, seit etwa 19:25 Uhr zum Ansprechen einer Hochfackel bei INEOS in Köln. Hier wird Produktüberschuss aus der Anlage gefahrlos verbrannt. Wir bedauern die durch das Abfackeln entstehende Licht- und Geräuschbelästigung.“