15.04.2018 – Köln Flughafen – Großeinsatz: Sicherheitslandung eines Airbus A330 wegen Hydraulik-Problemen

Am Nachmittag des 15.04.2018 kam es am Flughafen Köln/Bonn zu einem Großeinsatz.
Ein Airbus A330 musste aufgrund von Hydraulik-Problemen eine Sicherheitslandung durchführen.
Nach der Landung liefen große Mengen Hydrauliköl aus, sodass die Passagiere das Flugzeug zunächst nicht verlassen konnten.
Die Passagiere wurden nach dem erreichen der Parkposition in Bussen zum Terminal transportiert.
Die Flughafenfeuerwehr rückte mit sämtlichen Einsatzfahrzeugen aus. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte der Flughafenfeuerwehr durch Kräfte der
Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr Köln.

[gallery_bank type=“images“ format=“thumbnail“ title=“false“ desc=“false“ responsive=“true“ special_effect=“none“ animation_effect=“bounce“ album_title=“false“ album_id=“1594″]