14.03.2017 – Leverkusen – Ausgedehnter Brand in Chemiewerk

14.03.2017, 15:30 Uhr, Kalkstraße, Leverkusen

Die Feuerwehr Leverkusen wurde am 14.03.2017 gegen 15:30 Uhr zu einem ausgedehnten Brand im Chemiewerk Novasep auf die Kalkstraße alarmiert.
Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Brandrauch aus einem Produktionsgebäude.
Aufgrund der massiven Rauchentwicklung in der Anfangsphase des Einsatzes wurde die Bevölkerung über die Warn-App „Nina“ über den Einsatz informiert und gleichzeitig aufgefordert Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Den Einsatzkräften von Werk- und Berufsfeuerwehr gelang es gemeinsam eine Brandausbreitung zu verhindern und das Feuer schließlich zu löschen.