24.03.2017 – Wuppertal – Großeinsatz: Dachstuhl brannte in voller Ausdehnung

Einsatzdatum: 24.03.2017
Einsatzzeit: 17:28
Einsatzort: Friedrich-Ebert-Straße
Einsatzart: Dachstuhlbrand

beteiligte Einsatzfahrzeuge der Berufsfeuerwehr:
Löschzug Elberfeld, Löschzug Barmen und ein Rettungswagen

der Freiwilligen Feuerwehr:
ein Fahrzeug des Löschzuges Hahnerberg, ein Fahrzeug des Löschzuges Uellendahl

Einsatzmaßnahmen für Brandeinsätze:
In voller Ausdehnung brannte der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Friedrich-Ebert-Straße gegenüber der Laurentiuskirche.
Das Feuer wurde mit mehreren Strahlrohren im Innenangriff und über Strahlrohre von drei Drehleitern bekämpft. Die Nachbargebäude waren nicht betroffen oder gefährdet.
Durch die Löscharbeiten kam es zu Verkehrbehinderungen auf der Friedrich-Ebert-Straße im Bereich des Laurentiusplatzes. Menschen wurden durch das Feuer nicht verletzt.
Nach drei Stunden war der Einsatz beendet.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Wuppertal