17.03.2016 – Leichlingen Wupperhof – Frontalunfall auf der L427

17.03.2016, 21:48 Uhr – L427, Leichlingen-Wupperhof

Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf dem Klingenring zwischen Orth und Wupperhof. Zwei verletzte Personen wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser verbracht. Sie waren entgegen erster Meldung nicht eingeklemmt. Die Kräfte aus Metzholz und Stadtmitte konnten bereits während der Anfahrt abbrechen. Der Löschzug Witzhelden sicherte die Einsatzstelle. Zur Aufnahme durch die Polizei sowie zur Bergung der beiden Pkw durch ein Abschleppunternehmen wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet. Hier kam der „Rollcontainer Beleuchtung“ des neuen Gerätewagen Logistik 2 zum Einsatz. Für die Dauer des Einsatzes blieb die Landstraße voll gesperrt. Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Leichlingen