20.03.2016 – Burscheid Irlen – Feuerwehr löschte Scheunenbrand

20.03.2016, 00:05 Uhr – B51, Burscheid-Irlen

Die Feuerwehr Burscheid wurde in der Nacht gegen 00:05 Uhr zu einem Scheunenbrand an der B51 alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte ein Unterstand mit Stroh auf einem Feld in voller Ausdehnung. Durch einen umfangreichen Löschangriff verhinderten die Einsatzkräfte ein Übergreifen der Flammen auf angrenzend abgestellte Pferdeanhänger. Mit einem Teleskoplader wurde das glimmende Stroh aus der Scheune geholt und anschließend im Freien abgelöscht.
Die Feuerwehr Burscheid war mit 40 Einsatzkräften rund 3 Stunden im Einsatz.
Die Polizei hat die Ermittlugen zur Brandursache aufgenommen.