03.05.2017 – Neuss Weckhoven – Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr Neuss wurde am Dienstagabend gegen 23:10 Uhr auf die Hoistener Straße im Ortsteil Weckhoven alarmiert. Ein Kamarad der Freiwilligen Feuerwehr wurde auf einen piependen Rauchmelder in der Nachbarwohnung aufmerksam. Das Treppenhaus war zu diesem Zeitpunkt bereits verraucht. Umgehend alarmierte er die Feuerwehr und räumte das Gebäude.

Die Feuerwehr konnte das Feuer in der Wohnung lokalisieren. Der Brand war schnell unter Kontrolle. Die Wohnung ist vorerst unbewohnbar. Der Mieter der Wohnung wurde zur Kontrolle in ein Krankenhaus transportiert.

Weitere Informationen folgen ggf.