04.06.2017 – Grevenbroich – Stadtalarm: Zimmerbrand in Wohncontainer für Flüchtlinge

04.06.2017, Langer Weg, Grevenbroich

Die Feuerwehr Grevenbroich wurde am 04.06.2017 gegen 02:55 Uhr zu einem Brand in einer Notunterkunft für Flüchtlinge auf die Straße „Langer Weg“ alarmiert.
Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte ein Zimmer in einem Wohncontainer für 15 Bewohner in voller Ausdehnung.
Umgehend wurde ein Löschangriff durch die Einsatzkräfte eingeleitet.
Laut ersten Informationen wurden zwei Bewohner der Unterkunft verletzt. Einer der Patienten musste unter Notarztbegleitung in ein Krankenhaus transportiert werden.
Der betroffene Wohncontainer ist laut ersten Schätzungen unbewohnbar.
Für die Feuerwehr Grevenbroich wurde Stadtalarm ausgelöst.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.