18.06.2017 – Meerbusch Ilverich – Zimmerbrand in Dachgeschoss




Die Feuerwehr Meerbusch wurde am Abend gegen 19:40 Uhr auf den Dohlenweg in der Ortslage Ilverich alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte man deutlich eine schwarze Rauchentwicklung erkennen. Zunächst ging man davon aus das sich noch Personen in dem Einfamilienhaus befinden.

Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten sich bereits alle Bewohner des Hauses in Sicherheit gebracht. Sofort wurde eine Brandbekämpung mittels eines Innen- und Außenangriffes eingeleitet. Es brannte in insgesamt vier Zimmern im Dachgeschoss.

Da das Feuer sich auf die Dachhaut ausgebreitet hatte wurden Dachpfannen von außen entfernt und Glutnester abgelöscht.