22.01.2018 – Neuss Barbaraviertel – Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Neuss (ots) – In einem viergeschossigen Mehrfamilienhaus auf der Bergheimerstraße kam es heute gegen 18:10 Uhr im Tiefkeller zu einem Brand.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Meldung. Es stellte sich heraus, dass für drei Personen der Fluchtweg über das Treppenhaus durch Rauch versperrt war. Die Personen befanden sich auf einem Balkon und wurden umgehend durch die Feuerwehr per Schiebleiter und Fluchthaube gerettet. Parallel ging ein Trupp zur Erkundung in das Treppenhaus vor. Zwei weitere Trupps betraten kurz darauf zur Brandbekämpfung den Keller.

Fünf weitere Bewohner konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbständig retten. Insgesamt wurden 8 Bewohner durch Rauchgase verletzt und in Krankenhäuser transportiert.

Im Einsatz waren der Löschzug 10 (Hauptamt) sowie der Löschzug 11 (Stadtmitte). Auf der Hauptwache stellte der Löschzug 12 (Grimlinghausen) sowie der Löschzug 14 (Norf) den Brandschutz für das Stadtgebiet sicher.

Text: Feuerwehr Neuss