24.04.2016 – Korschenbroich Kleinenbroich – Großeinsatz: Ausgedehnter Brand in Gaststätte

Korschenbroich-Kleinenbroich (ots) – Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01:45 Uhr, wurde der Feuerwehr ein Brand im Erdgeschoss einer Gaststätte auf der Straße „Rhedung“ in Korschenbroich-Kleinenbroich gemeldet.

Beim Eintreffen des Löschzuges war eine deutliche Rauchentwicklung aus dem Gebäude sichtbar. Ersten Ermittlungen zur Folge war der Brand vermutlich in der Küche der Gaststätte ausgebrochen. Die Bewohner, welche das Obergeschoss bewohnen, hatten sich bereits selbst in Sicherheit gebracht und blieben unverletzt. Während der Löscharbeiten griffen die Flammen auf den Dachstuhl des Gebäudes über. Letztendlich konnte der Brand aber durch die Feuerwehr gelöscht werden. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann durch einen Stromschlag leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden. Das Gebäude ist zurzeit nicht bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Neuss