25.03.2018 – Neuss Stüttgen – LKW brannten auf Firmengelände

25.03.2018, 22:00 Uhr, Am Fuchsberg, Neuss-Stüttgen

Die Feuerwehr Neuss wurde am 25.03.2018 gegen 22:00 Uhr auf ein Firmengelände „Am Fuchsberg“ alarmiert. Auf dem Gelände der Firma GLS standen bei Eintreffen der Feuerwehr drei LKW im Vollbrand. Durch den Einsatz eines Tanklöschfahrzeuges und Schaummittel konnte die Feuerwehr die Flammen löschen. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Neuss (ots) – Am 25.03.2018, gegen 22.00 Uhr, wurde ein Brand auf dem Gelände eines Transportdienstleisters auf der Straße „Am Fuchsberg“ gemeldet.

Dort brannten aus noch unbekannter Ursache drei nebeneinander stehende LKW aus, ein vierter wurde leicht beschädigt. Es entstand hoher Sachschaden.

Kriminalpolizeiliche Ermittlungen zur Klärung der Brandursache wurden eingeleitet.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Neuss