29.07.2017 – Neuss Bauerbahn – Tödlicher Verkehrsunfall auf der L381: PKW krachte gegen Baum

Neuss (ots) – Am frühen Samstagmorgen ereignete sich auf der Landstraße 381 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 24-jähriger Mann aus der Gemeinde Korschenbroich ums Leben kam. Er war mit seinem Opel aus Richtung Büttgen kommend unterwegs und kam in Höhe Bauerbahn von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer wurde in dem stark beschädigten Fahrzeug eingeklemmt. Eingesetzte Rettungskräfte befreiten den Verletzten mittels Spezialgerät. Trotz sofortiger notärztlicher Behandlung erlag der Korschenbroicher seinen schweren Verletzungen. Zur Unfallursache können keine Angaben gemacht werden. Das Verkehrskommissariat in Neuss hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Neuss

Neuss (ots) – In den frühen Morgenstunden kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der L 381, kurz nach der Ortslage Bauerbahn. Aus noch unbekannter Ursache kollidierte ein von Kaarst-Büttgen kommender PKW mit einem Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrzeuglenker in seinem Fahrzeug schwerst eingeklemmt. Trotz einer schnell, durch die Feuerwehr eingeleiteten technischen Rettung mit schwerem Gerät und einer intensiven medizinischen Versorgung durch den Rettungsdienst, verstarb die Person noch an der Unfallstelle. Für die Dauer der Unfallaufnahmen musste die L381 bis ca. 8:00 Uhr voll gesperrt werden.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Neuss