31.08.2017 – Neuss Allerheiligen – Strohballen brannten auf einem Feld

Die Feuerwehr Neuss wurde am frühen Abend des 31.08.2017 zu einem Strohbrand auf einem Feld im Stadtteil Allerheiligen alarmiert.
Beim Eintreffen der Feuerwehr brannten einige Strohballen in voller Ausdehnung.
Umgehend wurde ein Löschangriff durch die Wehrleute eingeleitet.
Da sich die Brandstelle auf freiem Feld befand, wurde ein Pendelverkehr mit Löschfahrzeugen eingerichtet um eine ausreichende Wasserversorgung zu gewährleisten.
Die aufwendigen Löscharbeiten zogen sich über mehrere Stunden.