19.06.2019 – Düsseldorf Wersten – Feuerwehr löschte 100m² Böschungsbrand auf Autohof

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am 19.06.2019 gegen 17:25 Uhr zu einem Brandeinsatz auf die Oerschbachstraße alarmiert.
Bereits auf der Anfahrt war deutliche Rauchentwicklung für die Feuerwehrmänner sichtbar.
Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass ca. 100 m² dichtes Buschwerk auf dem Autohof in voller Ausdehnung brannten.
Die Flammen drohten sich aufgrund der Trockenheit weiter auszubreiten. Ein Container war durch die Flammen akut gefährdet, konnte aber im letzten Augenblick durch den umfangreichen Löschangriff gerettet werden.