23.04.2020 – Düsseldorf Gerresheim – Waldbrand: Feuerwehr löschte 400m² Böschungsbrand

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am Nachmittag des 23.04.2020 erneut zu einem Waldbrand im Bereich der Morper Straße alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es in einem Waldgebiet zu einem ausgedehnten Böschungsbrand gekommen war. Durch den umgehend eingeleiteten Löschangriff konnte glücklicherweise eine weitere Brandausbreitung verhindert werden.
Der Einsatzleiter schätzt die abgebrannte Fläche auf ca. 400m².
Die Feuerwehr Erkrath rückte ebenfalls mit einem Großaufgebot zur Einsatzstelle aus, musste allerdings nicht tätig werden und konnte den Einsatz nach kurzer Zeit abbrechen. Bereits am 14.04.2020 brannte es unweit der heutigen Einsatzstelle im Wald. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.