In den heutigen Mittagsstunden wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 31 gerufen. Bei Eintreffen der Hauptamtlichen Wache war aus unbekannten Gründen ein Multivan auf