Montag, 21. Juni 2021

24.08.2020 – Herne – Großeinsatz nach Chemikalienaustritt in Eissporthalle

Am Montagmorgen (24.08.2020) wurde die Feuerwehr Herne zur Eissporthalle Gysenberg alarmiert. Bei Wartungsarbeiten kam es zum Austritt von Ammoniak. Die Feuerwehr gab eine Warnmeldung über die Warn-App ,,NINA“ raus. Die Feuerwehren Bochum und Dortmund unterstützen die Kollegen aus Herne bei ihrem Einsatz. Unter Schutzanzügen gingen die Retter mit Messgeräten vor. Im weiteren Verlauf wurde das Leck im betroffenen Bereich geschlossen, sodass keine weitere Kühlflüssigkeit austreten konnte. Zwei Personen wurden verletzt und kamen in Krankenhäuser. Insgesamt waren rund 85 Kräfte aus Herne, Dortmund und Bochum vor Ort.

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel