Montag, 21. Juni 2021

26.07.2020 – Bottrop – Zimmerbrand im 5. OG eines Wohnheimes

Der Feuerwehr Bottrop wurde am Sonntagabend (26.07.) durch eine Vielzahl von Notrufen ein Brand in einem Wohnheim auf dem Kirchhellener Ring gemeldet. Zu dem Einsatz rückten die Berufsfeuerwehr Bottrop und die Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen aus. Aufgrund der räumlichen Nähe zur Einsatzstelle traf die Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen zuerst ein und begann mit ersten Löschmaßnahmen im 5. Obergeschoss des Wohngebäudes. Der Brand konnte mit den Einheiten der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und größtenteils auf die Brandwohnung beschränkt werden. Nach Lüftungsmaßnahmen konnten alle Bewohner, bis auf die Bewohner der Brandwohnung, zurück in ihre Wohnungen. Die Freiwillige Feuerwehr Altstadt stellte den Grundschutz für das Bottroper Stadtgebiet sicher und übernahm mit einem Löschfahrzeug einen Rettungsdiensteinsatz bis zum Eintreffen eines Rettungswagens. Des Weiteren wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Altstadt die Versorgung der Einsatzstelle mit Material und Gerätschaften übernommen. Insgesamt waren ca. 70 Feuerwehrkräfte für rund 2,5 Stunden im Einsatz sowie in Bereitstellung.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Bottrop

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel