Donnerstag, 24. Juni 2021

02.01.2015 – Neuss Weckhoven – Massenanfall von Verletzten nach unklarem Geruch in Wohnung

Freitag 02.01.2015 ca 19:30 Uhr , Neuss Weckhoven , Theresienstraße

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Neuss gegen 19:30 Uhr zur Threresienstraße in den Ortsteil Weckhoven gerufen. Gemeldet wurde eine Verrauchung des Treppenhauses. Bei Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass es in zwei Wohnungen einen unklaren Geruch gegeben hatte. Insgesamt 11 Personen waren davon betroffen. Da es sich dabei um ein Hochhaus handelte, in dem mehr als 100 Personen gemeldet sind wurde die Alarmstufe erhöht und unter dem Stichwort MANV1 (Massenanfall von Verletzten) nachalarmiert.

Die Feuerwehr konnte trotz Luftmessungen keine Ursache für die Geruchsbelästigung ausfindig machen. Das Treppenhaus, sowie die Wohnungen wurden gelüftet. 11 Personen wurden durch den Rettungsdienst betreut.

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel