03.02.2015 – Düsseldorf Reisholz – SEK-Beamte überwältigen psychisch kranken Mann

Düsseldorf (ots) – Polizeieinsatz in Reisholz – SEK-Beamte überwältigen psychisch kranken Mann – Niemand verletzt

Dienstag, 03. März 2015, 18.50 – 20.40 Uhr

Beamte eines Spezialeinsatzkommandos konnten gestern Abend in Reisholz einen psychisch kranken Mann in dessen Wohnung überwältigen. Der Einsatz verlief ohne besondere Vorkommnisse. Weitere Personen waren nicht gefährdet. Der 48-Jährige wurde anschließend in ärztliche Betreuung übergeben.

Gegen 18.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Angehörigen zu der Wohnung an der Henkelstraße gerufen. Der 48-Jährige hatte zuvor die Zeugen bedroht und mit einem Messer angegriffen. Sie konnten unbeschadet die Wohnung verlassen und die Polizei verständigen. Den Spezialkräften gelang es schnell die Wohnung zu betreten und den Mann widerstandslos zu überwältigen. Um 20.40 Uhr war der Einsatz beendet.

Textquelle: Polizei Düsseldorf

Kommentieren: