07.04.2015 – Grevenbroich Allrath – Garage im Vollbrand – Haus unbewohnbar

Die Feuerwehr Grevenbroich wurde am 07.04.2015 gegen 12:00 Uhr auf die Neurather Straße in den Stadtteil Allrath alarmiert.
Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung sehen. Beim Eintreffen stand die Garage eines Mehrfamilienhauses im Vollbrand.
Die Flammen hatten bereits auf das Dach übergegriffen und drohten ebenfalls auf das Nachbarhaus überzugreifen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das Nachbarhaus verhindern.
Es entstand erheblicher Sachschaden am Brandhaus sowie am Nachbarhaus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Die Neurather Straße war während der Einsatzmaßnahmen gesperrt.
Insgesamt waren 3 Einheiten der Feuerwehr Grevenbroich mit 32 Mann im Einsatz, sowie der Rettungsdienst und die Polizei.