Freitag, 14. Mai 2021

15.10.2015 – BAB 44 bei Meerbusch – PKW landet nach Auffahrunfall in Böschung

Am Donnerstag den 15.10.2015 kam es gegen 11:15 Uhr zu einem Unfall auf der A44 bei Meerbusch. In Höhe des Rastplatzes Hoxhöfe fuhr ein Mann mit seinem VW auf aus ungeklärter Ursache auf einen vorrausfahrenden Mercedes auf. Durch den Aufprall schleuderte sein Wagen in den Graben am Fahrbahnrand.

Der Fahrer wurde durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit und wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr Meerbusch war mit 21 Einsatzkräften vor Ort

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,659FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel