Donnerstag, 2. Dezember 2021

16.03.2015 – Düsseldorf Stadtmitte – S-Bahn riss Oberleitung ab – Zug evakuiert

In Düsseldorf riss eine S-Bahn der Linie S11 bei einer Notbremsung eine Oberleitung ab. Der Zugverkehr musste etwa eine Stunde eingestellt werden. Etwa 150 Fahrgäste mussten auf offener Strecke den Zug verlassen. Die Feuerwehr unterstützte die Deutsche Bahn bei der Evakuierung. Verletzte gab es durch die Notbremsung keine. Nach Angaben der Bundespolizei war ein Fahrradfahrer der Grund für die Notbremsung. Er wollte den Weg über die Gleise abkürzen.

Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel