Dienstag, 18. Mai 2021

18.05.2015 – A46 bei Haan – Fahrerkabine brennt lichterloh – Langer Rückstau

Haan (ots) – Ein Sattelzug ist heute [18.05.2015] auf der Autobahn 46 zwischen den Anschlussstellen Haan-West und Haan-Ost in Fahrtrichtung Wuppertal in Brand geraten. Dabei brannten die Zugmaschine und Teile des mit Holz beladenen Sattelaufliegers aus.

Um 14.38 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden, nachdem der Fahrer des Lastwagens Rauch aus dem Motorbereich bemerkt hatte und auf dem Standstreifen gestoppt war. Noch während der Anfahrt der Feuerwehr Haan kam es zu einer Durchzündung, wodurch die Zugmaschine komplett brannte. Die Flammen griffen schnell auf die Ladung – größere Holzpaletten – über. Mit massivem Wassereinsatz gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Große Teile des Sattelzugs wurden dennoch zerstört.

Da zwischen den Holzpaletten immer wieder Flammen aufloderten, wurde von der Feuerwehr Ratingen ein Radlader angefordert, mit dessen Hilfe die Ladung entfernt und abgelöscht werden konnte.

Der Einsatz der mit 20 Kräften und sechs Fahrzeugen ausgerückten Feuerwehr dauerte bis 17.30 Uhr.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Haan

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,704FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel