Donnerstag, 4. März 2021

23.04.2015 – Langenfeld Berghausen – 37-Jähriger durch Messerstiche verletzt

Mettmann (ots) – Am Donnerstagabend, dem 23.04.2015, gegen 21:30 Uhr, kam es an der Düsseldorfer Straße in Langenfeld, wenige Meter vor der Kreuzung Berghauser Straße, zu Streitigkeiten zwischen einem 37-Jährigen Mann aus Leverkusen und einer bislang unbekannten männlichen Person. Im Verlauf des Streits setzte der Unbekannte ein Messer ein und verletzte den 37-Jährigen damit schwer. Unmittelbar nach der Tat flüchtete die männliche Person mit einem Pkw in Richtung Langenfeld-Richrath. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne weitere Erkenntnisse. Der 37-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Verletzten besteht keine Lebensgefahr. Die polizeilichen Ermittlungen des zuständigen Kriminalkommissariats dauern derzeit noch an.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Mettmann

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,970FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel