Sonntag, 9. Mai 2021

24.04.2015 – Grevenbroich Südstadt – Wohnungen verraucht – 3 Verletzte

Die Feuerwehr Grevenbroich wurde am Freitagabend gegen 21:20 Uhr auf die Gustav-Stresemann-Straße alarmiert. Zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus waren leicht verraucht. Es war davon auszugehen, dass es in einem Kamin zu einem Feuer gekommen war.
Alle Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden durch die Feuerwehr evakuiert und durch den Notarzt gesichtet.

Insgesamt wurden 3 Personen durch Rauchgase verletzt und vorsorglich in Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr hat alle Wohnungen kontrolliert und gemeinsam mit einem Schornsteinfeger Messungen durchgeführt. Alle Personen konnten danach zurück in ihre Wohnungen.

 

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,650FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel