Sonntag, 16. Mai 2021

25.03.2015 – BAB 3 bei Erkrath – LKW-Brand schnell unter Kontrolle

Mittwoch, 25.03.2015, 11:48 Uhr, BAB 3 Fahrtrichtung Oberhausen

Durch die Kreisleitstelle Mettmann wurde die Feuerwehr Erkrath am heutigen Mittag zu einem LKW-Brand auf die BAB 3 kurz hinter dem Autobahnkreuz Hilden in Fahrtrichtung Oberhausen alarmiert.
Der Fahrer eines mit leeren Glasflaschen beladenen rumänischen LKW bemerkte während der Fahrt einen brennenden Reifen an der Zugmaschine seines Fahrzeuges und lenkte sein Gefährt auf die künstlich angelegte Standspur im Baustellenbereich der BAB 3.
Der LKW-Fahrer und die Besatzung des zufällig an der Einsatzstelle vorbeikommenden Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Ratingen nahmen unverzüglich die mitgeführten Pulverlöscher vor und konnten somit die Flammen rasch niederschlagen.
Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Erkrath wurde umgehend ein Trupp unter umfuftunabhängigen Atemschutz eingesetzt und mit dem Schnellangriff Schaum des Hilfeleistungslöschfahrzeuges konnte der Brand endgültig gelöscht werden. Der Reifen wurde im Anschluss gekühlt und mittels Wärmebildkamera auf mögliche Brandnester hin kontrolliert.
Eingesetzt war die hauptamtliche Wache mit vier Fahrzeugen sowie der Rettungsdienst der Feuerwehr Erkrath mit einem Rettungswagen.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Erkrath

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,685FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel