Donnerstag, 13. Mai 2021

25.07.2015 – BAB 57 bei Dormagen Nievenheim – LKW verliert Teil seines Aufliegers

Die Feuerwehr Dormagen wurde um 15:15 Uhr auf die A57 in Höhe der Raststätte Nievenheim alarmiert. Ein Lastwagen der auf der Fahrbahn in Richtung Köln unterwegs war verlor dort ein großes Teil seines Daches, welches daraufhin auf die Gegenspur flog. Der LKW bemerkte dies und stoppte sein Gespann um die Autobahnpolizei über den Vorfall zu informieren. Die Polizei sperrte die Autobahn 57 in Fahrtrichtung Neuss komplett. Die Feuerwehr sicherte das losgelöste Teil und konnte die Fahrbahn schnell wieder freigeben.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Jan Ohmen
Jan Ohmen
Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: jan.ohmen(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,654FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel