25.07.2015 – Neuss Weissenberg – Geldautomat gesprengt: Hoher Gebäudeschaden

Neuss (ots) – Am frühen Samstag, den 25.07.2015, gegen 04:40 Uhr, leiteten mehrere unbekannte Täter einen noch nicht näher bekannten Stoff in den Geldautomaten des SB-Centers der Sparkasse Neuss auf der Neusser Weyhe ein und brachten diesen zur Explosion. Anschließend flüchteten die Täter mit einem PKW in Richtung Kaarst. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos.

Durch die Detonation wurde der Geldautomat zerstört sowie das Gebäude im Erdgeschoss stark beschädigt. Nach ersten Ermittlungen blieb der Tresor jedoch unbeschädigt, so dass die Täter keine Beute gemacht haben dürften. Personen wurden nicht verletzt. Ein hinzugezogener Statiker befand, dass das auch als Wohnhaus genutzte Gebäude uneingeschränkt nutzbar blieb.

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Hinweise zu den Personen, dem Fluchtfahrzeug oder verdächtigen Beobachtungen auch im Vorfeld geben können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Neuss unter der Rufnummer 02131/3000. (pi)

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Neuss