Samstag, 15. Mai 2021

25.10.2015 – Neuss Stadionviertel – Medizinischer Notfall: Rentner fährt gegen Brückenwand

Neuss (ots) – Am Sonntag, 25.10.2015, um 11:15 Uhr, ereignete sich auf der Rheydter Straße in Neuss ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 77-jähriger Neusser befuhr mit seinem Pkw Mazda die Rheydter Straße. An einer Bahnüberführung verlor der Senior die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen die Steinmauer des Brückenbauwerkes. Nach ersten Ermittlungen ist von einem medizinischen Notfall beim Fahrzeugführer auszugehen, der zum Unfallgeschehen geführt hat. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der 77-jährige in ein Krankenhaus gebracht; Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht. Der Pkw wurde durch den Aufprall derart beschädigt, dass er durch einen Abschleppunternehmer von der Unfallstelle entfernt werden musste. Austretende Betriebsstoffe wurden durch die hinzugezogene Feuerwehr fachgerecht gebunden und entsorgt. (Ro.)

Textquelle: Kreispolizeibehörde Neuss

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,674FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel