Sonntag, 28. Februar 2021

25.10.2015 – Neuss Weissenberg – Schwelende Herdplatte löst zwei Feuerwehreinsätze aus

Gleich zweimal wurde die Feuerwehr Neuss am Sonntagmorgen auf die Straße „Am Kotthauserweg“ alarmiert

Zunächst rückte die Wehr um kurz vor 9 Uhr aus, gemeldet war eine Rauchentwicklung in einer Wohnung des Hochhauses. Vor Ort konnte die Feuerwehr weder Brandgeruch noch Rauch feststellen, auch die Anruferin wollte sich nicht zu erkennen geben. Der Einsatz wurde abgebrochen.

Eine Stunde später, um kurz vor 10 Uhr, wurde die Feuerwehr erneut zu dem Hochhaus alarmiert. Ein Passant meldete eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 7. Obergeschoss.

Der Miete der Brandwohnung befand sich bei Eintreffen der Feuerwehr vor seiner Wohnungstüre. Die Wohnung war stark verraucht.

Nach Erkundung konnte ein Schwelbrand im Küchenbereich festgestellt werden, welchen die Feuerwehr rasch unter Kontrolle hatte. Als wahrscheinlichste Ursache kommt ein Defekt des Elektroherdes in betracht.

Die Brandwohnung ist durch die Verrauchung nicht mehr bewohnbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Feuerwehr war mit 20 EInsatzkräften vor Ort.

Daniel Bothe
Daniel Bothe
Administrator, Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: daniel.bothe(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,951FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel