29.03.2015 – Meerbusch Lank – 3 Verletzte nach Auffahrunfall

Die Feuerwehr Meerbusch wurde am Sonntagnachmittag kurz nach 17 Uhr auf die Uerdinger Straße in Meerbusch Lank alarmiert. Dort hatte es einen kuriosen Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gegeben.
Die Fahrerin eines VW UP auf einen älteren Mercedes Benz aufgefahren. Ob der alte Mercedes, besetzt mit einem älteren Ehepaar, zum Zeitpunkt des Zusammenpralls gestanden hat ist bislang unklar.

3 Personen wurden bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus transportiert.

 

Kommentieren: