29.06.2015 – Neuss Furth – Matratzenbrand löst Feuerwehreinsatz aus

Die Feuerwehr Neuss wurde am Mittag gegen 11:30 Uhr zu einem vemeindlichen Dachstuhlbrand auf die Geulenstraße alarmiert. Anrufer schilderten eine Rauchentwicklung aus dem Dachgeschosse eines Mehrfamilienhauses. Bei Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass eine Matratze im 2. OG des Hauses in Brand geraten war. Die Feuerwehr konnte diese schnell löschen.

Verletzt wurde niemand.