Donnerstag, 2. Dezember 2021

29.07.2015 – Solingen Ohligs – Großeinsatz: Mehrfamilienhaus nach Feuer unbwohnbar

Am Morgen kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Grünstraße in Solingen-Ohligs. Nach ersten Informationen war das Feuer im zweiten Obergeschoss des Hauses ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte eine Wohnung bereits in voller Ausdehnung. Meterhohe Flammen schlugen aus dem Fenster im 2. Stock. Trotz Löscharbeiten griffen die Flammen auf eine weitere Etage über und breiteten sich bis ins Dach aus. Der 51-jährige Bewohner der Brandwohnung wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt. Drei  Drehleitern kamen zum Einsatz. Es entstand erheblicher Sachschaden. Ein Sprecher der Feuerwehr erklärte, das Haus sei nach dem Brand komplett unbewohnbar. Die Brandursache ist noch unklar.

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel